Portfolio Protect

Renditechancen

Als Anleger ist Ihnen eine attraktive Rendite für Ihre Geldanlage ebenso wichtig, wie der Erhalt Ihres angesammelten Kapitals. Mit Portfolio Protect bieten wir Ihnen eine Lösung für beide Ansprüche. In einem fortlaufenden Prozess werden für optimale Renditechancen aus über 10.000 Investmentfonds und mehr als 60 verschiedene Anlageklassen die erfolgversprechendsten ausgewählt.

Parallel sichern wir Ihr Kapital bestmöglich gemäß individuellen Schutzschwellen ab. Informationen zu den individuellen Schutzschwellen erhalten Sie unter dem Vorteil: Vermögenssicherung.

Die Funktionsweise von Portfolio Protect lässt sich in vier Schritte gliedern, die alle aufeinander aufbauen – vom Aufbau eines soliden Fundaments für eine optimale Auswahl an Investmentfonds bis hin zur Spitze einer aktiven Portfolioüberwachung. Dieser Prozess wird nicht nur einmalig durchgeführt: Bei Portfolio Protect unterliegen die Strategieportfolios einer dauerhaften Überwachung und Optimierung. Dies ist so wesentlich, da die verschiedenen Anlageklassen und internationalen Kapitalmärkte im Laufe der Zeit unterschiedlichen Entwicklungen unterliegen. Durch die ständige Überwachung wird bei Bedarf Ihr Portfolio automatisch an den veränderten Kapitalmarktsituationen angepasst. Dieses aktive Management durch den Vermögensverwalter bietet Ihnen optimale Voraussetzungen für attraktive Renditechancen, ohne Ihr Sicherheitsbedürfnis außer Acht zu lassen. Dies ist der einzigartige Aufbau von Portfolio Protect mit einer aktiven und professionellen Vermögensverwaltung.


Pyramide

Schritt I: Fonds- und Marktanalyse

Aus dem umfangreichen Angebot werden durch ein wissenschaftlich fundiertes Fondsrating die erfolgversprechendsten Fonds ermittelt.

Schritt II: Mikroanalyse

Als nächsten Schritt erfolgt die Detailanalyse durch den professionellen Vermögensverwalter Baumann & Partners. Durch die Bewertung von Märkten, Währungen und Interviews mit Fondsmanagern wird eine optimale Zielfondsauswahl gewährleistet.

Schritt III: Portfoliooptimierung

Aus den ermittelten möglichen Zielfonds werden jene selektiert, welche für das von Ihnen gewählte Anlageportfolio die attraktivsten Renditechancen bei möglichst geringen Schwankungen ermöglichen.

Schritt IV: Portfolioüberwachung und Schutzschwelle

Zur Begrenzung von Wertschwankungen wird im Fall einer drohenden Unterschreitung der jeweiligen Schutzschwelle das Strategieportfolio in risikoarme Anlageklassen umgeschichtet.

Kontakt

Kontakt:
Servicegesellschaft für Portfolio Protect
investmentgate GmbH & Co. KG
Irminfriedstraße 31
82166 Gräfelfing

Telefon: 089 8894985-25
E-Mail: kontakt(at)portfolioprotect.de

Vertriebspartner
Vertriebspartner